Wasserstoffreiches Wasser auch unterwegs genießen – Mit den mobilen Lösungen von echo®

Wasser ist die Grundlage des menschlichen Lebens. Ohne Wasser kann unser Körper nicht richtig funktionieren, weil alle wichtigen Körperfunktionen und Organe Wasser benötigen, um korrekt arbeiten zu können. Sobald Sie zu wenig trinken, bekommen Sie das zu spüren: Sie werden unter Kopfschmerzen, Schwindel, Konzentrationsmangel und weiteren körperlichen Problemen leiden. Deshalb sollten Sie täglich auf eine ausreichende Wasserzufuhr achten. Von hoher Bedeutung ist dabei, dass Sie nicht einfach beliebiges Wasser trinken, denn es muss frei von Schadstoffen, sauber und möglichst energiereich sein. Nur dann kann es Ihren Körper bestmöglich bei seinen lebenswichtigen Funktionen unterstützen. Allerdings erfüllt normales Leitungswasser diese Voraussetzungen oft nicht.

Weiterlesen

echo® H2 Tabletten
Die echo® H2 Tabletten wurden entwickelt, um Menschen unterwegs oder auf Reisen in den Genuss von Wasser kommen zu lassen, das mit molekularem Wasserstoff angereichert ist.
Lieferzeit: 4-5 Tage 4-5 Tage
(Ausland abweichend)
59,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
echo® H2 Tropfen
Die echo® H2-Tropfen wurden entwickelt, um Menschen unterwegs oder auf Reisen in den Genuss von Wasser kommen zu lassen, das mit molekularem Wasserstoff angereichert ist.
Lieferzeit: 4-5 Tage 4-5 Tage
(Ausland abweichend)
59,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)

Wenn Sie besonders energiereiches Wasser genießen möchten, das Ihrem Körper in vielerlei Hinsicht etwas Gutes tut, ist Wasser, das mit molekularem Wasserstoff angereichert wird, für Sie perfekt. Dies gelingt entweder mit unseren echo® H2 Wassersystemen oder unterwegs mit den echo® H2 Tabletten oder Tropfen aus dieser Kategorie. Mit den hier vorgestellten Tabletten und Tropfen können Sie sich jederzeit und überall echo® Aktivwasser mit molekularem Wasserstoff herstellen, das einen wertvollen Beitrag für ihre gesundheitliche Fitness und Leistungsfähigkeit leistet.

Molekularer Wasserstoff und seine positiven Auswirkungen auf die Gesundheit des Menschen

Unterdessen gibt es zahlreiche Studien, Umfragen und Untersuchungen, die nachweisen, dass molekularer Wasserstoff tatsächlich positive Auswirkungen auf vielerlei Krankheiten hat. Er reduziert den oxidativen Stress im Körper und ist damit eine gute Grundlage zur Vorbeugung zahlreicher Krankheiten. Gerade bei Autismus, Parkinson, Diabetes, Alzheimer, Darmkrebs und vielen Stoffwechselstörungen konnte in mehreren klinischen und wissenschaftlichen Studien schon belegt werden, dass sich molekularer Wasserstoff positiv auswirkt. Darüber hinaus wurden lindernde Effekte bei über 170 Krankheitsbildern sowohl bei Tieren als auch bei Menschen festgestellt. Zudem ist molekularer Wasserstoff gerade für Leistungssportler und ambitionierte Hobbysportler eine gute Ergänzung. Pilotstudien zeigen, dass wasserstoffreiches Wasser dazu beitragen kann, die Übersäuerung der Muskulatur zu vermindern und die Muskelregeneration zu beschleunigen.

Auch Vielreisende und Autofahrer müssen nicht auf H2-Wasser verzichten

Unsere echo® H2 Wassersysteme sind in der Lage, Leitungswasser von Schadstoffen zu befreien, den pH-Wert gezielt zu verändern und es mit Wasserstoff anzureichern. Sie eignen sich insbesondere für den Einsatz im eigenen Zuhause oder im Büro. Natürlich gibt es aber auch Menschen, die viel auf Reisen sind oder die meiste Zeit des Tages im Auto verbringen. Wenn Sie zu diesen Personen gehören, müssen Sie dennoch nicht auf wasserstoffreiches Wasser und seine gesundheitlichen Vorteile verzichten.

Genau dafür haben wir unsere echo® H2 Tabletten und Tropfen entwickelt. Gleichzeitig sind sie eine gute Ergänzung unserer echo® H2 Wassersysteme, wenn Sie sichergehen möchten, dass Sie täglich eine möglichst hohe Menge an molekularem Wasserstoff aufnehmen. Wie viel molekularer Wasserstoff abgegeben wird, hängt dabei vom jeweiligen Wasser ab. Gefiltertes oder durch Umkehrosmose behandeltes Wasser kann mehr molekularen Wasserstoff aufnehmen als nicht behandeltes Leitungswasser. Zudem kann der molekulare Wasserstoff gerade in Wasser mit Raumtemperatur schneller erzeugt werden. Dies sollten Sie berücksichtigen, wenn Sie unsere mobilen echo® Lösungen ausprobieren möchten.

echo® H2 Tabletten – So funktioniert die Anwendung

Die Anwendung der echo® H2 Tabletten gestaltet sich einfach. Sie benötigen lediglich ein fest verschließbares Gefäß mit einem Fassungsvermögen von 500 Millilitern. Füllen Sie dort so viel Wasser ein, dass zwischen dem Gefäßrand und dem Deckel kein Luftraum mehr übrig bleibt. Nun lösen Sie eine echo® H2 Tablette in der mit Wasser gefüllten Flasche auf. Lassen Sie das Wasser etwa 20 Minuten lang stehen, damit sich die Tablette auflösen kann. Im Anschluss ist Ihr echo® Aktivwasser fertig und Sie können das mit Wasserstoff angereicherte Wasser genießen.

echo® H2 Tropfen – So werden sie eingesetzt

Für eine noch flexiblere und einfachere Anwendung eignen sich unsere echo® H2 Tropfen. Dabei ist es egal, wie groß das Gefäß ist, das Sie verwenden. Es sollte sich nur ebenfalls fest verschließen lassen. Füllen Sie das Gefäß mit Wasser auf, bis kein Luftraum zwischen dem Deckel und dem Gefäßrand mehr bleibt. Geben Sie nun pro 100 Milliliter Wasser einen echo® H2 Tropfen hinzu. Verschließen Sie das Gefäß und schütteln Sie es sorgfältig, damit sich die Tropfen im Wasser verteilen und auflösen. Es ist völlig normal, dass sich das Wasser nun kurzzeitig ein wenig gräulich und trüb verfärbt. Das Wasser sollte nach vier bis fünf Minuten wieder klar sein. Jetzt ist das Wasser fertig und kann getrunken werden.