Über unser Unternehmen

Die Echo Germany GmbH ist die deutsche Vertriebsgesellschaft für alle echo® Produkte der Synergy Science, Inc. (USA, Florida) 

Paul Barattiero, ein Experte der Orthopädietechnik, gründete Synergy Science, Inc., nachdem er über zwölf Jahre in der Branche tätig war und in dieser Zeit auch Studien zum Thema Wasser betrieb. Er entwickelte Produkte, mit deren Hilfe molekularer Wasserstoff in Wasser gelöst werden konnte. Er verstand, dass molekularer Wasserstoff für einen Großteil des Nutzens und der Vorteile verantwortlich war, die Menschen beim Trinken von basischem Wasser erfuhren. Diese Nutzen und Vorteile waren jedoch nicht das Resultat eines hohen pH-Werts. Sein Unternehmen war das erste, das Produkte mit dem Fokus auf molekularem Wasserstoff und nicht dem pH-Wert bewarb.

Paul entwickelte daraufhin die echo® Produktserie, das Unternehmen Synergy Science, Inc. und eine Vergütungsstruktur für medizinisches Fachpersonal. Er entwickelte die echo® Wasser-Maschine und verknüpfte sie mit einem Programm zur lebenslangen Betreuung und Unterstützung aller Kunden. Das Ziel war, Wasser mit dem höchstmöglichen Gehalt an gelöstem molekularem Wasserstoff zu erzeugen. Molekularer Wasserstoff ist für den therapeutischen Nutzen dieses Wassers verantwortlich. Er lehrte tatsächliche Wissenschaft mit Wahrheit, Integrität und Transparenz.

In den letzten zwölf Jahren konnte Paul beobachten, wie mit Wasserstoff angereichertes Wasser die Lebensqualität vieler Menschen verbesserte, die unterschiedliche Krankheitssymptome aufwiesen. Darunter waren sowohl seine eigenen Familienmitglieder als auch Menschen in vielen Teilen der Welt. Vor zwölf Jahren konnte niemand genau erklären, was die eigentliche Ursache für den therapeutischen Nutzen war, welche Wirkmechanismen dabei eine Rolle spielten, welche chemischen Prozesse dies hervorbrachten, und wie es eigentlich zu den fantastischen Resultaten kam, über die viele Menschen berichteten. Wir wissen, dass eine angemessene Hydratation des Körpers großen gesundheitlichen Nutzen mit sich bringt, doch die herausragenden Ergebnisse, über die Nutzer berichteten, gingen über das, was angemessene Hydratation zu erreichen vermag, weit hinaus. Paul wollte nun wirklich hinter das Geheimnis dieser herausragenden Ergebnisse kommen.

Paul beschloss, die wahren Ursprünge der Technologie als auch ihren wissenschaftlichen Hintergrund eingehend zu studieren. Dadurch erfuhr er die eigentlichen Ursprünge der Wasserelektrolyse und erkannte, wie sie tatsächlich bei der Erzeugung von molekularem Wasserstoff funktionierte. Der gesundheitliche Nutzen hat sehr wenig, wenn überhaupt, mit einem erhöhten pH-Wert zu tun, sondern vielmehr mit dem im Wasser gelösten molekularen oder diatomischen Wasserstoff. Mit großer Hingabe widmete er sich fortan der Aufgabe, interessierte Menschen über seine wissenschaftlichen Erkenntnisse aufzuklären.

Wir arbeiten gewissenhaft daran, Menschen ein höheres Bewusstsein für den therapeutischen Nutzen von molekularem Wasserstoff zu vermitteln und ihnen aufzuzeigen, wie echo® Wasser jedermann helfen kann, ein gesünderes und glücklicheres Leben zu führen. Paul ist ein entschiedener Verfechter der Wahrheit und Transparenz, wenn es darum geht, wissenschaftlich exakte und angemessene Erklärungen zur Technologie der Wasserelektrolyse zu liefern.

Die echo® Wasser-Maschine beruht auf patentierten Technologien, die die erreichten Fortschritte in diesem Bereich gesetzlich schützen. Dazu gehört auch eine patentierte Anti- Kalk-Technologie. Das System ist so konstruiert, dass Kalkablagerungen an der Kathode der Elektrolysezelle verhindert werden, indem die Polarität der Elektroden bei jeder Benutzung der Maschine vertauscht wird. Mit anderen Worten: Jedesmal, wenn die Maschine eingeschaltet wird, wird für eine gewisse Zeit die Kathode zur Anode und die Anode zur Kathode. Dadurch wird einer Mineralablagerung an der Kathode wirksam vorgebeugt.

Dies ist ein wichtiger Aspekt, denn wenn sich auch nur kleinste Mengen an Mineralien an der Kathode ablagern, führt dies zu einer starken Verringerung der Menge an erzeugtem molekularem Wasserstoff bis hin zu dem Punkt, dass er im Wasser nicht mehr chemisch nachweisbar ist. Dies kann bereits innerhalb weniger Wochen geschehen.

Viele Unternehmen geben vor oder wecken den Anschein, dass ihre Geräte ebenfalls über eine solche Anti-Kalk-Technologie verfügen, doch das ist nicht der Fall. Sie können übrigens jedes auf dem Markt befindliche Gerät auf seine Fähigkeit hin überprüfen, molekularen Wasserstoff zu erzeugen, indem Sie das Wasser mit dem von uns erhältlichen „H2 Blue Reagent“ (blauer Reagenzstoff zum Nachweis von molekularem Wasserstoff) testen.

Auch nach dem Erwerb Ihrer echo® Wasser-Maschine betreuen und unterstützen wir Sie mit unserem einzigartigen Kundendienst, der eine lebenslange Garantie für Ihr Gerät mit einschließt. Die lebenslange echo® Garantie gilt auch für Ersatzteile, Zubehör, Arbeitskosten, Reparaturen und Transport.

Genießen Sie die Ruhe und Gewissheit, dass Sie sich selbst und Ihre Familie mit dem gesündesten Wasser versorgen, das auf dem Markt erhältlich ist.

Unser Hersteller

Paul Barattiero war sich bewusst darüber, wie wichtig es ist, nur die qualitativ besten, zuverlässigsten und betriebssichersten Bauteile für die echo® Wasser-Maschine zu verwenden. Deshalb entschied er sich für einen Hersteller, der seine Vision teilte. Er arbeitet mit diesem Hersteller auf sehr enger (täglicher) Basis zusammen, um neue Produkte zu entwickeln und bestehende zu verbessern. Um seine Vision zu verwirklichen, brauchte Paul einen Hersteller als Partner, der rückhaltlos und auf ganzer Länge zu dem von ihm hergestellten Produkt stehen konnte.

Paul unternahm Reisen nach Südkorea und Japan, bei denen er auch mit den Leitern vieler Hersteller zusammenkam. Schließlich ging er eine Partnerschaft mit einem Unternehmen ein, das genau das tat, was er wollte und wie er es wollte. Im Jahre 2007 entwickelten sie gemeinsam eine patentierte Technologie, die in die echo® Wasser-Maschine eingebaut wurde und eine Ablagerung von Kalk oder Mineralien an der Kathode effektiv verhinderte. Sie waren die ersten und einzigen Hersteller, die eine spezielle Elektrodenform entwickelten, die doppelt so viel Wasserstoffgas und HOCl (Hypochlorsäure) erzeugte wie die Geräte anderer Hersteller, wobei sie selbst auf über 30 Jahre Erfahrung und Expertise als Hersteller zurückgreifen konnten.

Auszeichnungen:

  • Industrial Medal of Merit (Industrie-Verdienstmedaille des Kaisers von Japan)

  • Secretary of Health Award (Auszeichnung des japanischen Gesundheitsministeriums)

  • Korean President Commendation (Auszeichnung des südkoreanischen Präsidenten)

  • Auszeichnung „Bestes Produkt“ der südkoreanischen Zeitung Hankook Ilbo

  • Auszeichnung „Bestes Produkt“ des Publikationsunternehmens Sports Seoul

  • Auszeichnung „Bestes Produkt“ des Magazins GOOD DAY

  • Auszeichnung „Höchste Kundenzufriedenheit und Top-Qualität“ der südkoreanischen Zeitung Hankook Ilbo

  • Auszeichnung „Vielversprechendstes mittelständisches Unternehmen“ der Corporation for the Promotion of Medium Sized Business, Südkorea

  • Auszeichnung „Kyunggi Medium Sized Business Award“.

  • Auszeichnung „Vielversprechendstes mittelständisches Exportunternehmen“ der Corporation for the Promotion of Medium Sized Business, Südkorea

  • Auszeichnung „New Specialized Technology Venture Business Award“ der Kyunggi Area Medium Sized Business Corporation, Südkorea

  • Auszeichnung „First Industry Water Ionizer Manufacturing 1 Million Dollar Export Tower Award“ (erster Wasser-Ionisator-Hersteller mit einem Exportvolumen von über einer Million Dollar)

  • Zertifikat „Best Health Device Good Manufacturing Practice (KGMP)“, Südkorea

Zertifizierungen und Prüfberichte:

  • Factory Medical Approval Cert. No. 610

  • USA FDA Registration. No. 3005053780

  • Korea FDA Cert. No. 13930

  • Japanese Safety Cert. (JIS) No. 3-2972

  • Good Manufacturing Practice (GMP) Cert. No. 2004-248-00

  • CE Electrical Cert. No. N8 03 11 45030 002

  • UL & CSA Safety Cert. No. 9130 1,2 and 3 S

  • NSF / ANSI Standard 61

  • Certified Quality Assurance – ISO 14001 Cert. No. K/E00892

  • Quality Assurance – ISO 9001 Cert. No. K/Q01066

  • Singapore General Hospital Bacterial Test Report (W6302)

  • Singapore General Hospital Chlorine Test Report (W6301)

Patente

  • DARC USA Patent No. 6,951,225 B2

  • Auto cleaning USA Patent No. 6,846,394 B2

  • Electrolytic cell with water ionizer Patent No. 0387994

  • Conversion device 2001.8. 29 Registration Number 0308448

  • Circulative electrolytic solution producer with propeller 2002 11. 29 Application Number 0035692

  • Ionized cool and hot water producer 2002. 11. 29 Application Number 0035693

  • Electrolytic cell that produces sterilized water 2002.11. 29 Application Number 0035694

  • Portable water ionizer 2000. 9. 28 Registration Number 0206115

  • Conversion valve for water ionizer 2000. 3. 5 Application Number 0171338

  • Conversion valve for water ionizer 1999. 12. 3 Application Number 0171338

  • Conversion valve connection mouth for water cooler / heater 1997. 11. 26 Registration Number 0114306

  • Water dispenser after ionizing 1991. 8. 6 Registration Number 0060332

  • Water ionizer mounting water supply handling) 2002. 11. 29 Application Number 0034169

  • Ionized water mounting (Filter mounting) 2002.11. 29 Application Number 0034177

  • Conversion valve for water ionizer 2000. 5. 18 Registration Number 0022154

  • Body of electrolytic cell for water ionizer 1995.5. 23 Registration Number 001296

  • Water supply distribution panel for water ionizer 1995. 5. 23 Registration Number 001295

  • Body of water cooler / heater 1992. 10. 23 Registration Number 017160


Der Hersteller, der die echo® 9 Wasser-Maschine produziert, stellt auch seine eigenen Produkte her, die von dem Vermarkter EMCO Tech beworben werden, sowie OEM-Produkte (Hersteller von Originalteilen) für andere Unternehmen wie etwa Hyundai, LG, etc. Es gibt viele Marketing-Unternehmen einschließlich EMCO Tech, die ihrerseits keine Hersteller sind. Dabei handelt es sich um Marketing-Unternehmen, die von verschiedenen Unternehmen bereits entwickelte Geräte erwerben und sie mit ihrer eigenen Unternehmensbezeichnung als Eigenmarke versehen. Die Qualität und Leistungsfähigkeit solcher Geräte wird in diesem Fall allerdings nicht vom Marketing-Unternehmen, das dieses Produkt bewirbt, kontrolliert. Die Qualität eines jeden Geräts beruht auf den Qualitätsstandards, die das Unternehmen aufstellt, welches das Gerät entwickelt und herstellt. Die Entwicklung und Herstellung der echo® Wasser-Maschine wurde speziell nach Anweisungen von Paul und für sein Unternehmen Synergy Science, Inc. ausgeführt.

Die sog. „OEM-Herstellung“ findet sich weltweit in jedem industriellen Sektor. Die OEM- bzw. Eigenmarkenprodukte für andere Unternehmen werden jeweils nach deren spezifischen Maßgaben hergestellt.

In Industriezweigen wie etwa Haushaltswaren, Klimageräte, Fahrzeuge, Computer, Bekleidung, Elektronik, Schuhindustrie sowie Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel ist es für Hersteller gemeinhin üblich, Erzeugnisse für andere Unternehmen zu produzieren. Es wäre kurzsichtig von Unternehmen, Produkte herzustellen zu versuchen, die sie nicht mit hoher (Kosten-)Effizienz hervorbringen könnten. Das Ergebnis wäre ein unnötig überteuertes Produkt. Nahezu alle für ein Endprodukt erforderlichen Bauteile werden von anderen

Unternehmen hergestellt als dem, welches das Endprodukt verkauft. Es gibt viele Industriezweige, in denen derselbe Hersteller sowohl Produkte von höchster als auch von geringerer Qualität erzeugt.

Ein gutes Beispiel dafür ist die Haushaltswaren-Industrie. Haushaltswaren der Marke Kenmore werden zum Beispiel von Unternehmen wie RoperTM, Whirlpool®, Broan® und Frigidaire® hergestellt. Kenmore® wird allgemein als Hersteller hochqualitativer Produkte angesehen, wohingegen RoperTM, der Hersteller der Bauteile für Kenmore®-Geräte, allgemeinen als geringerwertige Marke angesehen wird. Die Bauteile von Kenmore®- Geräten erfüllen höhere Qualitätsstandards mit dem Ergebnis einer längeren Lebensdauer und höheren Kundenzufriedenheit bei diesen Geräten. Ein weiteres Beispiel ist die Tatsache, dass das Unternehmen Whirlpool® Eigentümer von Maytag®, einem Hersteller von Küchengeräten, Waschmaschinen und Trocknern ist. Dies sind zwei hoch angesehene Marken, doch Maytag® genießt das höhere Kundenvertrauen in die Langlebigkeit ihrer Geräte. Dasselbe gilt für den Industriezweig der Wasserelektrolyse-Geräte. Die in der echo® Wasser-Maschine verbauten Komponenten sind von höchster Produktqualität und Langlebigkeit, weshalb das Kundenvertrauen in diese Geräte höher ist als in die anderer Hersteller. Deshalb gewährt der Hersteller der echo® Wasser-Maschine eine lebenslange Garantie auf Ersatzteile, Zubehör, Arbeitskosten, Reparaturen und Transport.

Paul Barattiero, der Gründer von Synergy Science, Inc., wählte für die echo® Wasser- Maschine nur Komponenten aus, die extrem niedrige Ausfallraten aufweisen und im Wasser gelösten molekularen Wasserstoff produzieren, ohne jemals die Elektrolysezelle von angesammelten Mineralablagerungen reinigen zu müssen.

Sollten Sie irgendwelche Fragen hinsichtlich der echo® Wasser-Maschine oder zum Unternehmen Synergy Science, Inc. haben, können Sie sich jederzeit direkt an Paul persönlich wenden.

Copyright 2012 - 2017 SynergyScience